Gustav-Werner-Wanderung mit Prof. Martin Beck (BruderhausDiakonie)

Freitag, 11.02.2022   08:45 Uhr

„Gustav-Werner-Wanderung“


Am 14. Februar 1840 zog der junge Vikar Gustav Werner zu Fuß, begleitet von zehn Pflegekindern und zwei Helferinnen, im winterlichen Schneetreiben von Walddorf nach Reutlingen. Auf einem Handwagen führten sie ihr gesamtes Gepäck mit. In Reutlingen führte er sein soziales Werk, die heutige BruderhausDiakonie, fort. 

Zur Erinnerung an dieses Ereignis findet am Freitag, 11. Februar 2022 eine Wanderung von Walddorfhäslach bis Reutlingen (15 km, 200 Höhenunterschied) statt.  Treffpunkt: Kirche in Walddorf um 8.45 Uhr. Unterwegs ist eine Pause vorgesehen. In Reutlingen werden die Wanderer von der Bruderhaus Diakonie im neuen Gustav-Werner-Forum an der Stadthalle empfangen. Die Rückfahrt findet individuell mit ÖPNV statt. 

Wanderführer ist der Stiftungsratsvorsitzende der BruderhausDiakonie, Prof. Martin Beck. Rektor Röckel wird mit einer  Klasse mitwandern. 

Anmeldung ist erforderlich, damit die Gastgeber in Reutlingen planen können. Bitte an Herrn Beck unter 07127-80685 oder per Mail an info@prof-beck.net.

Veranstalter: Sonstige Veranstalter

Ort: Treffpunkt Ev. Kirche Walddorf

Zurück


alle Angaben ohne Gewähr

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen