Spende für Ukraine

Wir danken unseren jungen Mitbürgerinnen Selina Ackermann, Lydia und Paulin Neuscheler und Jule Sautter sehr herzlich für die Spendensammlung für die Ukraine. Vergangene Woche haben die vier Mädchen einen Spendenbetrag i. H. von 100 Euro an Bürgermeisterin Silke Höflinger übergeben. Unsere Bürgermeisterin hat sich bei den vier jungen Damen über diesen sehr engagierten Einsatz für die Menschen in der Ukraine, welche unter den schlimmen Kriegsgeschehnissen leiden müssen und sich vielfach auf der Flucht befinden, sehr herzlich bedankt und ihnen ein großes Lob ausgesprochen. Der Gemeinderat wird in der nächsten öffentlichen Sitzung über die Annahme, Verwendung und Weiterleitung der Spende Beschluß fassen.


Zurück

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen