Rückblick zur feierlichen Eröffnung der Gemeindebücherei OchsoTHEK am 27. Juli 2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vor rund einem halben Jahr, am 27. Juli 2023, haben wir unsere erste öffentliche Bücherei, die „OchsoThek“, im neu sanierten Denkmalgebäude „Ochsen“ in der Rathausgasse 6 feierlich eingeweiht. Seither hat unser Team unter Leitung von Frau Kathrin Löffler bereits 662 Büchereiausweise ausgestellt und das Medienangebot auf nunmehr 3.867 Bücher, Zeitschriften, CDs, Spiele und Tonieboxen erweitert. Derzeit sind bereits weitere 3.600 Medien bestellt.

Für Kinder, Jugendliche und Schülerinnen und Schüler ist der Büchereiausweis kostenfrei. Die Jahresgebühr für erwachsene Personen beträgt 10 Euro; hierin inbegriffen ist auch die Nutzung der „Onleihe“. Mit dem Online-Katalog, der auf der Homepage www.ochsothek.de abrufbar ist, kann man im Bibliotheksbestand recherchieren, Medien vorbestellen und diese bspw. auch selbst verlängern.

Für die Namensgebung unserer neuen Bücherei haben wir im vergangenen Jahr einen Wettbewerb durchgeführt und konnten den Mitbürgerinnen und Mitbürger Frau Leonie Besserer, Frau Carolin Böttler sowie Frau Raija Walter und Herrn Dr. Heiner Geigle mit den drei erstplatzierten Namen Leselei (3), Schönbücherei (2) und Ochsothek (1) im Rahmen des Neujahrsempfanges 2023 und mit Präsenten für ihre Mitwirkung sehr herzlich und mit präsentativen Aufmerksamkeiten danken. Alle weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ebenfalls eine Aufmerksamkeit erhalten. In diesem Zusammenhang haben wir uns sehr gefreut, daß wir Frau Leonie Besserer, Frau Angela Madaus, Frau Anita Müggenburg, Frau Karin Tropf und Herrn Manfred Daab bei der Eröffnung der Bücherei herzlich willkommen heißen und auch Frau Monika Smieszkol-Neuleitner, Fachstellenleiterin Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Tübingen, im Rahmen der Eröffnung für ihre Teilnahme und ihr Grußwort danken durften. Im Rahmen meiner Ansprache konnten wir auch unserem Büchereiteam für den hervorragenden Aufbau unserer OchsoThek mit einem Geschenk unseren herzlichen Dank zum Ausdruck bringen.      

Mit den nachfolgenden Bildern, welche Frau Deborah Matanvi dankenswerterweise in unserem Auftrag fotographisch erstellt hat, geben wir einen Rückblick auf die schöne Einweihung und danken nochmals unserem Team, im Besonderen auch unserer Leiterin Frau Kathrin Löffler, und allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und Damen und Herren unseres Gemeinderates für ihr Kommen und ihre Begleitung an diesem schönen Julitag. Ebenso danken wir dem örtlichen Unternehmen digiwerk GmbH für die Erstellung der Büchereiausweise und des Flyers. 

Mit herzlichen Grüßen verbleibe ich          
Ihre Silke Höflinger
Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Silke Höflinger mit dem Büchereiteam (von links) Leiterin Frau Kathrin Löffler, Frau Lisa Knecht und Frau Jana Bade bei der Eröffnung. Das Team sowie die an der Namensgebung mitwirkenden Mitbürgerinnen und Mitbürger haben schöne Präsente erhalten.    

Auf dem unteren linken Bild ist das gesamte Büchereiteam zu sehen (von links): Frau Lisa Knecht, Frau Jana Bade, Leiterin Frau Kathrin Löffler und Frau Heidi Remppis.

Weitere Bilder finden Sie auf der Seite der Bücherei.


« zurück zur Übersicht

Sie möchten über aktuelle Meldungen der Gemeinde Walddorfhäslach informiert werden?
Durch das Anklicken des Buttons "... zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.