Jubiläumsfest "50 Jahre Naturpark Schönbuch"

Presseankündigung

50 Jahre Naturpark Schönbuch

Großes Jubiläumsfest mit Regionalmarkt und Waldtag am 1. und 2. Oktober 2022 in Bebenhausen

Am 1. und 2. Oktober 2022 feiert der älteste Naturpark des Landes, der Naturpark Schönbuch, sein 50-jähriges Bestehen. Die Pläne, einen Flughafen in das zentrale Waldgebiet des Schönbuchs zu bauen, waren am Widerstand der Bevölkerung gescheitert. Der Schönbuch wurde am 27. März 1972 von der Landesregierung zum ersten baden-württembergischen Naturpark erklärt. Was vor 50 Jahren unter bewegenden Umständen begann, war der Anfang einer bemerkenswerten Entwicklung. „50 Jahre nach seiner Gründung ist der Naturpark Schönbuch ein Original mit vielen Besonderheiten, das sowohl alte Traditionen bewahrt als sich auch den Herausforderungen der heutigen Zeit stellt.

Dieses Jubiläum nehmen wir gerne zum Anlass, uns über das Geleistete zu freuen, nach vorne zu schauen und mit den Menschen unserer Region zu feiern“, freut sich Dr. Anja Peck, die Vorsitzende des Naturparks.
Am 1. Oktober von 12.00–17.00 Uhr und am 2. Oktober 2022 von 11.00–17.00 Uhr bietet der Naturpark Schönbuch in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen, den zuständigen Forstbehörden und ForstBW, unterstützt von vielen Ehrenamtlichen und Partnerinnen und Partnern des Naturparks ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt. Auf einem 3,5 km langen Walderlebnisparcours bei Bebenhausen mit rund 20 Stationen geht es u. a. um die Themen Wildtiermanagement, Mini-Urwälder, Fledermäuse, nachhaltige Waldbewirtschaftung, Holzbringung und den Arbeitsplatz Wald. Für die jüngeren Gäste stehen ein Pirschpfad und die beliebte Waldseilbahn bereit. Wer sich dem Schönbuch eher literarisch oder geschichtlich annähern möchte, der findet bei der malerischen Mörikeruhe (Ent-)Spannung bei verschiedenen Krimilesungen und Vorträgen. Auf dem Klostergelände bietet ein Regionalmarkt feinste heimische Lebensmittel und andere lokale Produkte. Auch hier kommen die jüngeren Gäste auf ihre Kosten. Trick-Artist Marko Ripperger verblüfft mit seiner Zauber-Show und das Figurentheater Martinshof erzählt die Geschichte von „Brummelbutz, der letzte Bär vom Schönbuch“. 

Vor dem Rathaus Bebenhausen zeigt das Team der Naturpark-Kochschule, wie lecker und vielseitig regionale Lebensmittel sind! Während der Mitmach-Einheiten für Kids bereiten die Teilnehmenden selbstständig kleine, saisonale Leckerbissen zu. Das Selbstgemachte dürfen die jungen Köchinnen und -Köche kostenlos mit nach Hause nehmen. „Neben Spaß am Kochen stehen vor allem Tradition und Esskultur sowie gesundheitliche und ökologische Aspekte im Vordergrund“, freut sich Naturpark-Geschäftsführer Mathias Allgäuer über dieses Ernährungsbildungs-Konzept, das genauso wie das „artenreiche Mitmachprogramm zum Thema Insektenschutz“ gemeinsam mit der AG Naturparke Baden-Württemberg präsentiert wird. Beim historischen Backhaus Bebenhausen servieren Schülerinnen und Schüler aus Naturpark-Schulen den Festgästen selbstgemachte Dinnete.
 In Zusammenarbeit mit dem Schönbuchmuseum Dettenhausen und der Uni Tübingen entstand eine Ausstellung über historische Waldnutzungen im Schönbuch. Auch sie wird beim Naturparkfest erstmalig in der Kutscherhalle des Schlosses gezeigt. 

Während der zweitägigen Feierlichkeiten ist auf dem gesamten Festgelände für das leibliche Wohl gesorgt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie dem beigefügten Faltblatt entnehmen. 

Wichtige Hinweise zur Anreise: Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel oder reisen Sie klimafreundlich mit dem Fahrrad oder zu Fuß an. Beim Sportplatz Bebenhausen werden an den Festtagen ausreichend Fahrradparkplätze zur Verfügung gestellt. 
Die Straßensperrung auf der L 1208 zwischen Tübingen-Lustnau und Bebenhausen ist während der Festaktivitäten aufgehoben. Es steht eine begrenzte Zahl von Parkplätzen zu Verfügung.


Kontakt:
Naturpark Schönbuch
Mathias Allgäuer
Schönbuchstr. 4
72074 Tübingen
mathias.allgaeuer@rpf.bwl.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.naturpark-schoenbuch.de

Programmflyer Naturparkjubiläum 2022


Zurück

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen