Aktuelle Mitteilung von Bürgermeisterin Silke Höflinger vom 27.04.2021

Sehr verehrte, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit nunmehr 10 Tagen haben wir eine weitere Teststation in Walddorfhäslach auf dem Betriebsgelände der OMV Tankstelle, die NK Medical Service Teststation, die Ihnen täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr kostenfrei zur Verfügung steht, auch am Wochenende. Hierüber freuen wir uns und sind hierfür auch dankbar, denn dadurch wird die Inanspruchnahme von Dienstleistungen wie bspw. Friseurbesuche, für welche man einen medizinisch korrekt durchgeführten Coronatest benötigt, sehr erleichtert. Die Terminbuchungen können über die Homepage www.neckar-kaeptn.de/corona-schnelltest.de vorgenommen werden, wobei eine Testung auch ohne Anmeldung möglich ist.

Darüber hinaus steht Ihnen unsere Gemeindeteststation im Vereinsraum der Gemeindehalle jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr und jeden Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr ebenfalls weiterhin kostenfrei zur Verfügung. Wir, die Gemeinde, beschaffen die Tests auf eigene Kosten und unsere Malteser Ortsgruppe führt die Testungen professionell durch. Zwischenzeitlich erhalten wir vom Land einen Kostenersatz, der jedoch nicht kostendeckend ist. Den ehrenamtlich hervorragenden Einsatz unserer Malteser honorieren wir unter anderem dadurch, daß wir die vom Land erstatteten Kosten an unsere Ortsgruppe weitergeben.

Für unsere Kinder und Jugendlichen, die unsere Kindergärten und Schulen besuchen, sowie für unsere Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung halten wir die für diese Institutionen erforderlichen Corona-Selbsttests in ausreichender Menge bereit. Die Tests für den Schulbetrieb erhalten wir vom Land, alle weiteren Tests beschaffen wir in Eigenleistung.

Das Mobile Impfteam (MIT) des Kreisimpfzentrums Reutlingen wird am 18. Mai 2021 in der Gemeindehalle die Zweitimpfung der 72 Mitbürgerinnen und Mitbürger, welche am 06. April ihre Erstimpfung erhalten haben, durchführen. Die Verwaltung wird die genaue Uhrzeit den jeweiligen Pesonen noch persönlich mitteilen. Darüber hinaus führen unsere örtlichen Hausarztpraxen seit Mitte April ebenfalls Impfungen für ihre Patientinnen und Patienten durch.  

 Ebenso steht Ihnen auch unser Team des Bürgerautos für Fahrten zu den Impfzentren und für örtliche Arzttermine und Einkäufe weiterhin gerne zur Verfügung. Die Rufnummer unseres Bürgerautos lautet (0151) 70 90 10 11.

Und auch wir, die Gemeindeverwaltung sind für Sie da. Trotz des seit November 2020 anhaltenden Lockdowns haben wir unser Rathaus und unsere Ortsverwaltung für Sie ohne Anmeldetermine geöffnet.

Für weitere Fragen und Gespräche stehe ich Ihnen in meinen Bürgersprechzeiten, die wöchentlich dienstagnachmittags stattfinden, sowie auch bei gesondert vereinbarten Terminen gerne zur Verfügung. Diese Termine können wir sowohl im persönlichen als auch im „digitalen“ Gespräch durchführen und wahrnehmen.  

Ich wünsche Ihnen in dieser weiterhin schwierigen und besonderen Zeit alles Gute, viel Kraft und Durchhaltevermögen und vor allem viel Gesundheit und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihre Silke Höflinger, Bürgermeisterin


Zurück

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen