Ferienbetreuung


Gemeindliche Ferienbetreuung in den Herbstferien für Kinder der 1. bis 6. Grundschulklasse

Im Jahr 2022 wird zum dritten Mal in Folge eine jeweils einwöchige Ferienbetreuung in den Oster-, Pfingst- und Herbstferien angeboten. Die Gemeinde hat hierfür, entsprechend der gemeindlichen Grundschulganztagesbetreuung, den Träger pro juventa Jugendhilfe gGmbH mit der Durchführung beauftragt. Die Teilnehmerzahl beträgt jeweils max. 30 Kinder pro Woche. Die Betreuung findet täglich von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Wann:
Herbstferien 31.10.2022 bis 04.11.2022

Wo:
Räume der Ganztagesbetreuung in der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule

Inhalte:
Spiel- und Kreativangebote sowie kleine Ausflüge, Mittagessen und Getränke

Entgelt:
Das Entgelt für das erste angemeldete Kind beträgt 70 €/Woche; für Geschwisterkinder und jedes weitere angemeldete Kind jeweils 50 €/Woche. Die Kosten umfassen die unter dem Punkt „Inhalte“ aufgeführten Projektangebote. Eltern mit Gesamteinkünften von max. brutto 20.000 €/Jahr können einen Antrag auf Reduzierung des Entgeltes stellen.

Anmeldung:
Für die Ferienbetreuung melden Sie Ihr Kind bitte bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der jeweiligen Ferienbetreuung bei der Leiterin der Schülerbetreuung, Frau Jeanette Koelmann gtb-wh@pro-juventa.de an.

Hinweis:
Bei der Anmeldung zur gemeindlichen Ferienbetreuung in den Oster-, Pfingst- und Herbstferien handelt es sich um eine verbindliche Anmeldung. Nach Bestätigung der Anmeldung ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich.


Gemeindliche Sommerferienbetreuung für Kinder von 6 bis 14 Jahren

Zum neuten Mal in Folge findet auch im Jahr 2022 die gemeindliche Sommerferienbetreuung statt. Die Sommerferienbetreuung wird in den ersten beiden und der letzten Ferienwoche von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr angeboten. Die Teilnehmerzahl  beträgt in allen 3 Wochen jeweils max. 30 Kinder pro Woche. Bitte nutzen Sie das  Anmeldeformular und die Datenschutzerklärung.

Wann:
Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr.

Wo:
Gemeindehalle, Sport- und Freizeitzentrum

Inhalte:
Sport-, Spiel-, Musik-, und Medienangebote sowie Mittagessen, „zweites“ Frühstück und Getränke.

Kosten:
Das Entgelt für die Sommerferienbetreuung wird gestaffelt nach den Einkommensverhältnissen der Eltern. Für Geschwisterkinder wird das Entgelt um 20 € je Woche reduziert. Das Entgelt umfasst die unter dem Punkt „Inhalte“ aufgeführten Projektangebote sowie das Mittagessen.

Anmeldung:
Die Anmeldefrist wird aufgrund der neuen Entgeltstaffelung verlängert. Für die Betreuung in den Sommerferien melden Sie Ihr Kind bitte bis spätestens  31.05.2022 bei der Gemeindeverwaltung, Frau Monika Schwinghammer, monika.schwinghammer@walddorfhaeslach.de an.

Hier gehts zum Anmeldeformular.

Hinweis:
Bei der Anmeldung zur gemeindlichen Sommerferienbetreuung handelt es sich um eine verbindliche Anmeldung. Mit Zusendung der Rechnung ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich.

 

Alle Plätze belegt, Anmeldung nicht mehr möglich.


Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen