Kindergärten - Betreuung 0 bis 6 Jahre


- Kleinkind- und Ganztagesbetreuung (ab 2 Jahre) und durchgängige Sommerferienbetreuung seit 2006/2007 in den gemeindlich getragenen Kindergärten
- Tagesmütterverein Reutlingen: Seit 2006 Kooperation für Betreuung von Kindern von 0-2 Jahre
- Gemeindliche Kindergärten in Naturwissenschaft und Sport zertifiziert
- Landeswettbewerb Bildungshaus 2010: Erfolgreiche Teilnahme der Gemeinde mit dem Häslacher Kindergarten und der Häslacher Römerwegschule
- Offene Gruppenarbeit auf Grundlage des Orientierungsplanes in allen Kindergärten

Kindergärten/Tagesmütterverein Reutlingen e.V. - Betreuung Altersbereich 0 bis 3 Jahre


Seit 2013: Gemeinsame Konzeption der U3-Betreuung (Altersbereiche 0 bis 3 Jahre) in allen drei Kindergärten. Einführung der Tagespflege in anderen geeigneten Räumen (TigeR) mit dem Tagesmütterverein e.V. Reutlingen Vertrag mit der Gemeinde als Träger der gesamten U3-Betreuung. Ebenfalls weiterhin finanzielle Unterstützung der Gemeinde der frei tätigen Tagesmütter (klassische Tagespflege, aktuell 6 Tagesmütter in Walddorfhäslach tätig).

Offene/Freie Kinder- und Jugendbetreuung der Gemeinde


- Offene Jugendgruppentreffs in Form der Bauwagenkonzeption, 6 Bauwagenstandorte im Gemeindegebiet
- Jugendleiterausbildung im Zusammenarbeit mit Kreisjugendamt, Erhalt der JULEICA ( Jugendleitercard)
- Offener Jugendgruppentreff, Betreuung durch Kulturwerkstatt e. V. Reutlingen im Auftrag der Gemeinde (Kostentragung der Betreuung und der Raummiete), Treffpunkt Alte Turnhalle

- Sommerferienbtreuung (seit 2014 zweiwöchig und ganztägig) für Schulkinder: Fachlich pädagogische Betreuung durch Kulturwerkstatt e. V. Reutlingen im Auftrag der Gemeinde (auch mitwirkende Kostentragung durch Gemeinde)
- Sommerferienbetreuung durch Schulfördervereine PLUS und KidS (jeweils einwöchig und bis ca. 14:00 Uhr)
- Allgemeines Ferienprogramm der Vereine, Kirchen, Organisationen und Einzelhandels- und Gewerbetreibenden

Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule + Römerweggrundschule


Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule (GWGS)

- Seit 2012 Gemeinschaftsschule (Klassen 1-10), Zweizügigkeit, mittlerer Bildungsabschluss
- 2013-2014 Neubau Mensa, Naturwissenschaftsräume und Schulküche; Einweihung Februar 2015
- 2015-2016 Schulhausneubau mit 6 Klassenzimmern einschließlich Differenzierungsräume, Eltern-/Lehrer-Besprechungsräume etc.

Römerweggrundschule (RWS)
- Grundschule (Klassen 1-4), Einzügigkeit
- 2010 energetische Gebäudesanierung, 2014-2015 Umbaumaßnahmen im Rahmen Schulstandortentwicklung
- 2010 Erfolgreiche Teilnahme der Gemeinde am Landeswettbewerb Bildungshaus mit der RWS und dem KIGA Häslach

Schulstandortentwicklung
- 2013-2014: Bürgerversammlungen, Steuerungsgruppe, Ergebnis = Zusammenlegung beider Schulen, ab Schuljahr 2015/2016 Unterrichtung der Klassen 1 bis 2 an der RWS (jahrgansübergreifend) und der Klassen 3 und 4 an der GWGS
2014-2015 Schulstandortentwicklung = Erfolgreiche Wettbewerbsaufnahme beim "Leuchtturmprojekt Bürgerbeteiligung" des Staatsanzeigers Baden-Württemberg

Ganztagesbetreuung an den Grundschulen
- Seit 2001/2002: Verlässliche Grundschule = Betreuung von 7:00 bis 13:00 Uhr durch die Schulfördervereine PLUS und KidS
- Seit 2009: Nachmittags- und damit Ganztagesbetreuung durch die Zusammenarbeit der Gemeinde mit den Schulfördervereinen

 

Nach oben

Öffnungszeiten

Ortsteil Walddorf:
Mo., Di., Mi., und Fr.
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ortsteil Häslach
Dienstag
08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Bürgersprechstunde

von Bürgermeisterin Silke Höflinger

Häslach:
Di. 14:30 bis 16:00 Uhr

Walddorf:
Di. 16:30 bis 18:30 Uhr

Jederzeit nach Vereinbarung