Sehr verehrte Damen und Herren,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,

 

im Herzen Baden-Württembergs befindet sich unsere schöne Gemeinde Walddorfhäslach, auf deren Werbeseite ich Sie hiermit sehr herzlich begrüßen möchte. Walddorfhäslach, 5'000 Einwohner, Landkreis Reutlingen, liegt landschaftlich sehr schön zwischen dem Naturpark Schönbuch und der Schwäbischen Alb, hat dadurch einen hohen Wohn-, Erholungs- und Freizeitwert und durch die Bundesstraßen B 27 und B 464 eine verkehrsmäßig gute Anbindung an die Kreisstädte Reutlingen, Tübingen, Böblingen sowie an die Landeshauptstadt Stuttgart, den Flughafen und die Landesmesse. Aufgrund dieser exponierten Lage mit faszinierendem Rundblick auf das Albpanorama besteht eine enge Einbindung in die Wirtschafts- und Siedlungsgroßräume Region Stuttgart und Neckar-Alb.

Die öffentliche Infrastruktur besteht im Wesentlichen aus drei Kindergärten, zwei Grund- und einer Gemeinschaftsschule, einem beide Ortsteile verbindenden Sport- und Freizeitzentrum sowie zahlreichen Einzelhandelsgeschäften, Gewerbe-, Handwerks-, Landwirtschafts- und Dienstleistungsbetrieben. Zugleich ist die Gesundheitsversorgung durch Fachärzte und eine Apotheke umfassend gewährleistet.

Das örtliche Gemeinwesen wurde in den zurückliegenden 10 Jahren in allen kommunalen Bereichen zukunftsorientiert ausgebaut und positiv weiterentwickelt, so daß Walddorfhäslach heute eine kommunale Spitzenposition im Landkreis Reutlingen und der Region einnimmt. Maßgebende Entwicklungen sind u.a. das neu erstellte Senioren- und Altenpflegewohnheim, die Einrichtung der Kleinkind- und Ganztagesbetreuung an unseren Kindergärten und Schulen und der Ausbau der offenen Jugendförderarbeit einschließlich Ferienbetreuung, die erfolgreiche Aufnahme in das Landessanierungsprogramm Baden-Württemberg und die damit verbundene städtebauliche Neugestaltung der Ortsmitten, die laufende Entwicklung von Wohn- und Gewerbegebieten sowie die Umsetzung ebenfalls ökologisch nachhaltiger Innenentwicklungsmaßnahmen.

Weiterer Bestandteil dieser positiven Entwicklungen ist der leistungsstarke Ausbau der Telekommunikationsstruktur, die stetigen Verbesserungen im ÖPNV, die Einrichtung einer wirtschaftlich-effizienten Kanalnetzbewirtschaftung sowie die solide Haushaltsführung mit stabiler Finanzlage, umfangreich geworbenen Bundes- und Landesfördermitteln, jährlichen Investitionen in Millionenhöhe bei gleichzeitig kontinuierlichem Schuldenabbau und einer seit diesem Jahr bestehenden Nullverschuldung. Für all diese nachhaltig orientierten Entwicklungen wurde Walddorfhäslach als erste Gemeinde im Landkreis Reutlingen mit dem European-Energy-Award ausgezeichnet.

Mit 40 örtlichen Vereinen, Kirchen, kommunalen Organisationen und Institutionen besteht ein umfassendes ehrenamtliches Bürgerschaftsengagement, durch welches das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Walddorfhäslach geprägt und zugleich eine vorbildliche Kinder-, Jugend- und Seniorenförderarbeit geleistet wird. Im Jahre 2005 wurde der Neujahrsempfang als festlich-kulturelle Abendveranstaltung eingeführt und im Jahre 2014 die kommunale Bürgerstiftung gegründet.

Ländlicher Charme, soziale und wirtschaftliche Leistungsstärke, eine lebendige und engagierte Gemeinde – das ist Walddorfhäslach – „Zukunft – Wir haben schon mal angefangen“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bis dahin verbleibe ich mit herzlichen Grüßen        

Ihre                           

Silke Höflinger, Bürgermeisterin

Öffnungszeiten

Ortsteil Walddorf:
Mo., Di., Mi., und Fr.
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ortsteil Häslach
Di., Do., Fr.
08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Dienstag
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Bürgersprechstunde

von Bürgermeisterin Silke Höflinger

Häslach:
Di. 14:30 bis 16:00 Uhr

Walddorf:
Di. 16:30 bis 18:30 Uhr

Jederzeit nach Vereinbarung