Energie- und klimapolitische Zielrichtung der Stadt/ Gemeinde

 

Walddorfhäslach hat in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 23.10.2014 das energie- und klimapolitisches Leitbild beschlossen.

Beschreibung des Leitbildes:

Energie- und klimapolitisches Leitbild der Gemeinde Walddorfhäslach

Die Energie- und Klimapolitik der Gemeinde Walddorfhäslach orientiert sich an folgenden Grundsätzen:

1.    Die Gemeinde Walddorfhäslach setzt sich ein energie- und klimapolitisches Leitbild. Die Umsetzung ortientiert sich an Kriterien der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

2. Es werden energie- und klimapolitische Ziele in den Bereichen CO2-Reduktion, Erhöhung der Energieeffizienz und Anteil Erneuerbarer Energien an der Wärme- und Stromversorgung gesetzt.

3. Zur Verwirklichung der energie- und klimapolitischen Ziele wird ein kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement eingeführt, das der besseren Planung, Steuerung und Umsetzung von Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen dient und dessen Umsetzung eine gesamtgemeindliche Aufgabe ist.

4. Die Gemeinde Walddorfhäslach bekennt sich zu ihrer öffentlichen Vorbildfunktion beim Energiesparen, der Steigerung der Energieeffizienz und dem Einsatz erneuerbarer Energien. In ihrem Einflussbereich werden Maßnahmen umgesetzt, die diesem Bekenntnis Glaubwürdigkeit verleihen.

5.    In den energie- und klimapolitischen Bemühungen liegt die Konzentration auf den vier Handlungsfeldern Gebäude, Stromnutzung, Energiesysteme und Verkehr. Innerhalb dieser Handlungsfelder wird direkt auf die Reduktion des Energie- und Wasserverbrauchs Einfluss genommen.

6.  Es wird ein Energie- und Klimaschutzmanagement in der Verwaltung eingeführt und geeignete Maßnahmen in einem Energie- und Klimaschutzprogramm festgeschrieben. Im Rahmen des Energie- und Klimaschutzmanagements werden die Beschäftigten in die Umsetzung des Energie- und Klimaschutzprogramms mit einbezogen und Verantwortlichkeiten festgelegt. Es gibt eine/n Beauftragte/n für Energie- und Klimaschutzmanagement.

7. Die Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Unternehmen werden zu energiebewusstem Handeln motiviert und erhalten Unterstützung in der Beratung über die Möglichkeiten einer klimaschonenden Energieversorgung und -nutzung sowie Mobilität. Angestrebt wird eine breite Bürgerbeteiligung und Kooperation. Es wird dabei mit verschiedenen Akteuren zusammengearbeitet.

8.  Bei der Umsetzung des energie- und klimapolitischen Leitbildes wird der regionalen Wertschöpfung besondere Beachtung geschenkt.

9. Die Zielerreichung wird anhand der Aufstellung jährlicher Co2- und Energiebilanzen überprüft.

10. Es wird regelmäßig überprüft, ob die erforderlichen Voraussetzungen zur Umsetzung des energie- und klimapolitischen Leitbildes sowie des Energie- und Klimaschutzprogrammes sichergestellt sind. Die Gemeinde Walddorfhäslach setzt sich dieses energie- und klimapolitische Leitbild zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren, danach wird es bei Bedarf überarbeitet und mit einem erneuten Gemeinderatsbeschluss aktualisiert.

 

Nach oben

Öffnungszeiten

Ortsteil Walddorf:
Mo., Di., Mi., und Fr.
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ortsteil Häslach
Dienstag
08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Bürgersprechstunde

von Bürgermeisterin Silke Höflinger

Häslach:
Di. 14:30 bis 16:00 Uhr

Walddorf:
Di. 16:30 bis 18:30 Uhr

Jederzeit nach Vereinbarung